1923

Kauf der Käserei in Schlitters und des „Fiechterhof“  mit rund 50  Milchkühen von Rudolf Hirschhuber – geboren in Weerberg am „Leachhof“

1940

Rudolf Hirschhuber verstirbt...
...die zwei Söhne Hans und Rudolf führen den Betrieb mit der Witwe Theresia Hirschhuber weiter.

1944

Hans Hirschhuber heiratet Marianne, geborene „Watscher“, aus deren Ehe sieben Kinder entstehen.

1956

Rudolf Hirschhuber wird Bauer beim „Brixner“

1958

Die bis dato stehende Käserei wird abgerissen.

Eine zu dieser Zeit moderne Käserei wird neu aufgebaut.

Die jährliche Anlieferung beträgt ca. 4 Mio. kg Milch.

Eine kleine „Milchtrinkstube“ wird errichtet, die durch ihre Einzigartigkeit weit herum bekannt wird.

1968

Bau der Käserei in Weerberg

Die jährliche Anlieferung am Weerberg beträgt ca. 4 Mio. kg Milch

1975 - 1977

Errichtung eines Käsekellers mit daraufstehendem Gasthof „Zum Senner“

1981

Die Sensation für diese Zeit – der Bau eines    Laufstalls für ca. 100 Stück Vieh – wurde realisiert

1985

Die Käserei in Weerberg wird geschlossen und die Milch fortan nach Schlitters transportiert.

Die Käserei in Schlitters wird erweitert und renoviert.
 
Ab diesem Zeitpunkt werden in Schlitters ca. 9,5 Mio. kg Milch verarbeitet.
 
Bis 1985 wurde ausschließlich Emmentaler produziert. Ab jetzt wird sukzessive mehr Bergkäse hergestellt bis zur heutigen Aufteilung von:
Bergkäse ca. 90 % und Emmentaler ca. 10 %

1994

Hans Hirschhuber verstirbt

Die Käserei und die Landwirtschaft wird von Sohn Alois weitergeführt.

Der Gasthof „Zum Senner“ geht an Sohn Raimund über

2004 - 2005

Errichtung eines modernen Reifelagers

Schließung der alten Reifekeller

Alois Hirschhuber und sein Sohn Hansjörg verarbeiten mit 10 Mitarbeitern rund 10 Mio. kg  Milch jährlich.

2007

Biozertifizierung der Produktion und der Reifelager

Beginn der Produktion von Bio-Heumilchkäse mit ca. 1,5 Mio. kg Bio-Heumilch/Jahr

2012

Die Käserei bekommt neues Gesicht:
- Wärmedämmung und Fassadenerneuerung
- Flexible und hochmoderne Durchlaufpressanlage ersetzt die alten Wendepressen
- Vollklimatisierung der gesamten Produktionsräume

   

 

Kontakt

Bergkäserei Zillertal

6262 Schlitters | HNr. 58
Tirol | Austria

Tel.: +43 (0) 5288 72362 - 0
Fax: +43 (0) 5288 72362 - 18

Email: HIER KLICKEN
 

Zum Seitenanfang